Italienisch lernen in Mailand - QualityCourses

Sprachreise nach Mailand

LERNEN

MINDESTPREIS

üBERPRüFEN

Finde deinen Sprachkurs nach Mailand

Kontaktformular
300x200
2 Wochen
von
429 €

IH Milano

Mailand

  • Standardkurs
  • Stunden pro Woche: 20

Buche ab:
85.80€

300x200
2 Wochen
von
536 €

IH Milano

Mailand

  • Standardkurs
  • Stunden pro Woche: 28

Buche ab:
107.20€

Informationen von Interesse

Milan ist eines der Modezentren Europas.

Freizeit und Unterhaltung

Planetorio di Milano; Modern Art Gallery; Parco Sempione.

Tourismus

Kathedrale von Milan; Sforza Burg; Piazza del Duomo und Duomo Kathedrale...

In der Nähe gelegenen

Geneva; Venedig; Florenz...

Sprachreisen nach Mailand

5/5.0 (25)

Mailand liegt im Norden Italiens , hat 1,3 Millionen Einwohner und ist damit die zweitgrößte Stadt Italiens. An erster Stelle steht Mailand dagegen als Handels-, Industrie- und Finanzzentrum, die im Ausland vor allem als Mode- und Shoppingmetropole bekannt ist und als wirtschaftlicher Motor des Landes gilt.

Mit einem der Sprachkurse in Mailand wirst du feststellen, dass die Stadt jedoch auch reich an interessanten, kunstgeschichtlichen und historischen Stätten ist, welche nach einem Tag in der Sprachschule auf deinen Besuch warten. Während der Renaissance wurde Mailand unter den mächtigen Adelsfamilien Sforza und Visconti zu einem Kulturzentrum, in dem unter anderem Leonardo DaVinci lange Jahre lebte und arbeitete.

Bei einem unserer Sprachkurse in Mailand solltest du dir auf keinen Fall den Besuch des gotischen Doms auf dem eindrucksvollen „Piazza del Duomo" entgehen lassen. Ein Spaziergang auf dem Dach des Doms ist empfehlenswert und wird dir noch lange als einer der Höhepunkte deiner Sprachreise in Erinnerung bleiben! Gleich nebenan befindet sich die prunkvolle „Galleria Vittorio Emanuele II" mit vielen eleganten Geschäften und tollen Cafés, die dich und deine Mitschüler einladen, die in der Sprachschule erlernten Kenntnisse gleich in die Praxis umzusetzen und die Sprachkurse in Mailand so zu vervollständigen.

Bei einer Stadtbesichtigung nach dem Italienischkurs sollte die Mailänder Scala, eines der berühmtesten Opernhäuser der Welt, auf keinen Fall vergessen werden. Die „Pinacoteca Ambrosiana” und die „Pinacoteca di Brera” sind zwei der bedeutendstenGemäldesammlungen Italiens. Etwas ganz Besonderes ist der Besuch der Kirche „Santa Maria delle Grazie", in der man „Das Abendmahl" von Leonardo DaVinci bewundern kann. Da immer ein großer Andrang herrscht, ist es empfehlenswert, sich frühzeitig für eine Besichtigung anzumelden. Im Kontrast dazu findet man auf der „Via Montenapoleone", der bekanntesten Modestraße Italiens unzählige Luxusläden zum ausgiebigen Shopping. Einer unserer Sprachkurse in Mailand, einer abwechslungsreichen und vielfältigen Stadt, in der es zum ganz besonderen Erlebnis wird, Italienisch zu lernen, lohnt sich.

Unsere Italienischkurse in Mailand

Zögere nicht und entscheide dich jetzt und lerne italienisch in Italien .